MOBILITÄT
NACHHALTIG
PLANEN

AKTUELLES BEI MOBILWERK

Erstes Dienstrad bei MobilWerk

Frohe Weihnachten

AKTUELLES BEI MOBILWERK

Erstes Dienstrad bei MobilWerk

Frohe Weihnachten

Verkehrsuntersuchung in der Innenstadt von Dortmund

MOBILITÄTS- UND
VERKEHRSPLANUNG

Der Schwerpunkt unserer Arbeit besteht aus dem Entwickeln von Konzepten und Ideen für eine zukunftsgerechte und umweltverträgliche Mobilität. Dabei kümmern wir uns stets um Fragestellungen wie: Wie bewegen wir uns heute, morgen und weiter in der Zukunft oder womit und wohin?

In unserer Mobilitäts- und Verkehrsplanung nehmen wir daher, neben klassischen Verkehrsgutachten, vor allem nachhaltige Mobilitätsformen sowohl für Bauvorhaben in der Bauleitplanung als auch betriebliches Mobilitätsmanagement in den Fokus.

Dabei versuchen wir stets, einen Gleichklang zwischen den Bedürfnissen der Nutzer und einer umweltgerechten Planung zu verwirklichen.

UNSERE REFERENZEN

Unsere Referenzen entstammen verschiedenen Aufgabenfeldern aus Projekten zur klassischen Verkehrsplanung sowie Mobilitätskonzepte für Bauvorhaben oder betriebliches Mobilitätsmanagement. Dabei greifen wir auf ein breites Portfolio von Leistungen zurück.

INBUSQUARTIER

Verkehrsgutachten – Für die Entwicklung eines neuen Quartiers auf dem Gelände der ehemaligen Schraubenfabrik Bauer & Schaurte wurde ein Verkehrsgutachten erstellt.

ROCHUSSCHULE

Verkehrsgutachten – Für die Grundschule in Bergheim-Glessen wurde die verkehrliche Situation im unmittelbaren Umfeld der Schule untersucht.

UPPERWUPPER

Mobilitätskonzept – Für die Sanierung und den Umbau des City Centers wurde ein Mobilitätskonzept erstellt, das auf den Standort in der Wuppertaler Innenstadt abgestimmt ist.

ÜBER UNS

MobilWerk entstand aus dem Gedanken, eine eigenständige Gesellschaft zu gründen, die sich, mit einem Rucksack voller Erfahrungen, Ideen und Konzepten auf den Weg macht, die Mobilitätswende voran zu bringen.

Dabei bauen wir auf langjährige Erfahrung im Konzipieren von Straßeninfrastruktur- und Verkehrsprojekten und können so einen gesamtheitlichen Ansatz anbieten und daraus für den Einzelfall passende Analysen, Bedarfe und Planungen entwickeln.